09. September 2014
Nach seinem Auftakt-Sieg in Kerpen, knüpfte Discher Racing-Pilot Simon Steffen auch beim vierten Rennen des ADAC Kart Masters in Oschersleben nahtlos an seinen Erfolg an und siegte erneut. Insgesamt sprangen ...
27. August 2014
Zum Jahresabschluss bietet das Dischner Racing Team die Möglichkeit ausgiebig unser Material zu testen, um erfolgreich die Weichen für 2015 zu stellen. Zur Verfügung steht Material in den Kategorien: – Bambini Waterswift ...
04. August 2014
Eins der bisher erfolgreichsten Rennen des Jahres erlebte das Dischner Racing Team am vergangenen Wochenende in Kerpen. Bei der dritten Veranstaltung des ADAC Kart Masters sprangen ein Laufsieg und gleich ...
23. Juli 2014
Top-Kart Deutschlandimporteur Dischner Racing startete gemeinsam mit Grethen Racing beim dritten Lauf der ACV German Vega Trophy in Kerpen. Bei anspruchsvollen Witterungsbedingungen zeigten die Fahrer eine hervorragende Leistung und feierten ...
29. Juni 2014
Der 1.060 Meter lange Schweppermannring in Ampfing war am vergangenen Wochenende Schauplatz der zweiten Veranstaltung des ADAC Kart Masters. Mit sieben Fahrern ging das Dischner Racing Team an den Start ...
19. Mai 2014
Am vergangenen Wochenende wurde es für das Dischner Racing Team ernst. Nach zahlreichen Tests in den Wintermonaten, ging es auf dem Hunsrückring/Hahn um die ersten Meisterschaftspunkte in Deutschlands stärkster Kartrennserie, ...
02. Dezember 2013
Zum großen Saisonhighlight reiste das Dischner Racing Team zur 17. Auflage des SKUSA Super Nationals in Las Vegas. Lisa-Marie Mohr und Niklas Kry stellten sich dem 600 Mann starken Teilnehmerfeld ...
12. November 2013
Am vergangenen Wochenende war das Dischner Racing Team beim ADAC Kart Bundesendlauf im badischen Liedolsheim vertreten. Deniz Mohr und Fabian Ferres gingen an den Start und erlebten bei schwierigen Witterungsbedingungen ...
12. November 2013
Zum Saisonabschluss des ADAC Kart Masters in Wackersdorf drehten die Piloten des Dischner Racing Teams noch mal richtig auf. Gleich in zwei Klassen fuhren Fahrer des Top-Kart-Importeurs auf das Siegerpodium ...